Einladung zur Ungarnfahrt "Auf den Spuren des Hl. Martinus"

2005 hat der Europarat den Martinusweg („Via Sancti Martini“), der die Geburtsstadt des Hl. Martin, Szombathely in Ungarn in die Liste der Kulturwege aufgenommen. Wir fahren zum Stift Melk, das auf dem Martinsweg liegt und in den Geburtsort Szomathely sowie nach Budapest und dann über Linz und Regensburg zurück.

zum Vergrößern bitte klicken

Die Kath. Spitalstiftung bietet wie in den Vorjahren wieder eine Studien- und Pilgerangebot im Neuen Jahr an. Vom 6. - 10. Juli geht es auf Martinus Spuren nach Ungarn über das Stift Melk, das auf dem Martinusweg liegt zum Geburtsort des Heiligen nach Szombathely an der österreichischen Grenze mit Übernachtung und Führungen. Dann geht es weiter nach Budapest mit Donausschifffahrt und Stadtrundfahrt und auf der Heimreise in die Donaumetropole und Domstadt Regensburg. Die Reiseleitung haben Peter Silberzahn und Diakon Klaus Konrad, Kath. Pfarramt. Informationen gibt es in der Verwaltung der Hospitalverwaltung unter Tel.07451/553-100 bzw. per Mail verwaltung(at)spitalstiftung-horb.drs.de, wo man sich anmelden kann oder bei Diakon Klaus Konrad im Kath. Pfarramt unter Tel. 5553-123 bzw. per Email klaus.konrad(at)drs.de

 

Den Flyer, das Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.